• Man kann anmerken, dass wir eigentlich gar keine neuen Produkte mehr brauchen, um unsere Resourcen zu schonen und uns auf zu einer Schönen neuen Welt delüx! zu machen. Um einen ersten Schritt dahin zu gehen, denken wir bei SNWD allerdings, dass wir die Menschen dort abholen möchten, wo sie derzeit sind. Und das ist der Konsum.
  • Unsere Taschen sind ökologisch produziert, aber bestehen nach wie vor aus Baumwolle. Wir wissen, dass Hanf oder Bambus bessere Materialen wären, haben aber bisher noch keine Möglichkeit gefunden, schicke Taschen aus diesen Materialien herstellen zu lassen.
  • Unsere Aufkleber (Schönes neues Wasser delüx!) sind aus Plastik. Bisher haben wir auch hier kein geeigneteres Material gefunden. Zumindest verzichten wir bei SNWD generell auf PVC und greifen auf Alternativen wie PU oder PP zurück.